Wir schreiben das Jahr 1557. Das königliche Schiff Tre Kronor befindet sich auf geheimer Mission. Ihr Ziel: Die sagenumwobene Insel Rulantica, auf der sich die Quelle des Lebens befinden soll.

Wie alle Matrosen an Bord erhofft sich auch Schiffsjunge Fin Ruhm und Ehre von dieser einzigartigen Mission. Umso bitterer ist die Enttäuschung, als er an Bord bleiben muss, während der Kapitän und die Matrosen die Insel betreten, um die Quelle zu suchen und ihr Wasser fässerweise abzufüllen.

Heimlich begibt sich Fin auf die Insel, um dem Kapitän bei seiner Suche zuvorzukommen und damit allen zu beweisen, dass er mehr ist als nur ein einfacher Schiffsjunge.

Als er sich auf seiner Reise in die Meerjungfrau Kailani verliebt, die ihn schließlich zur Quelle des Lebens führt, muss er jedoch erfahren, dass der Raub des Quellwassers den Untergang der Insel bedeuten würde.

Wird er sein großes Ziel aufgeben, um Rulantica und ihre geheimnisvollen Bewohner vor der ungezügelten Gier des Kapitäns zu beschützen? Hin- und hergerissen zwischen der Aussicht auf Ruhm und seiner wachsenden Zuneigung zu Rulantica entbrennt in Fin ein Kampf um Recht und Liebe.